Private Krankenversicherung steuerlich absetzbar

Ein oft vergessenes Mittel in der PKV-Beratung: Die private Krankenversicherung ist steuerlich absetzbar.

Einem findigen Anwalt haben wir es zu verdanken, dass seit 2010 die Beiträge zur privaten Krankenversicherung genauso steuerlich abzugsfähig sind wie die zur gesetzlichen Krankenversicherung. Geregelt ist das im Bürgerentlastungsgesetz, kurz BEG. Was viele nicht wissen: Leistungsstarke PKV-Qualitätsprodukte werden dadurch im Verhältnis zu billigen Tarifen mit wenig Inhalt günstiger.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie sich das Thema „Private Krankenversicherung steuerlich absetzbar“ für Sie persönlich auswirkt? Egal, ob Sie über einen Wechsel von der GKV in die PKV nachdenken oder bereits PKV-versichert sind, sprechen Sie mich gerne an. Nutzen Sie dafür meine Kontaktformulare.

Übrigens: Sämtliche Videos erscheinen über den YouTube-Kanal der KVpro.de GmbH, deren Geschäftsführer ich bin. Mehr dazu erfahren Sie auf meiner Seite Über mich.

Anfrage an mich